Datenschutz und Datensicherheit

Wir nutzen nur Ihre anlässlich von Aufträgen anfallenden Daten für die Abwicklung dieser Aufträge und für eigene Werbezwecke. Ihre Anschrift wird bei Bedarf an ausgewählte seriöse Partner nur hierfür weitergegeben. Dies erfolgt unter strenger Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Sie können der Nutzung oder Übermittlung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung oder der Markt- oder Meinungsforschung jederzeit widersprechen.

Zu Ihrer Sicherheit erfolgt auf Ihren Wunsch die Übertragung Ihrer Auftragsdaten an uns unter Verwendung des Verschlüsselungsverfahren Secure Socket Layer (SSL-Verfahren). SSL ist eine Verschlüsselungstechnologie bei der die übermittelten Daten zunächst zu einem Geheimcode verschlüsselt und erst dann über das Internet verschickt werden. Nur der für die Auftragsabwicklung zuständige Rechner kann diese entschlüsseln und den Auftrag bearbeiten.

Für den Bezug unserer kostenlosen Newsletter speichern wir Ihre E-Mail-Adresse, welche ausschließlich für den Versand dieser Newsletter verwendet wird. Selbstverständlich können Sie den Versand einzelner oder aller Newsletter an die aufgeführte E-Mail Adresse jederzeit wieder abbestellen.

Die persönlichen Daten zur zertifizierten Fortbildung werden vom Deutschen Ärzte-Verlag genutzt, um die Zertifizierungsprozedur abwickeln zu können. Mit Ihrer Anmeldung zur zertifizierten Fortbildung erklären Sie sich einverstanden, dass der Deutsche Ärzte-Verlag Ihre Daten zweckgebunden nutzt.

Die Authentifizierungs-Daten werden genutzt, um Benutzerstatistiken zu erstellen. Der Deutsche Ärzte-Verlag behält sich das Recht vor, Logfiles und Datenbanken von ausgewählten serösen Partnern analysieren zu lassen. Alle Daten werden anonymisiert ausgewertet. Dies geschieht unter strenger Berücksichtigung des Datenschutzes.

Mit der Eingabe und Aktivierung der Kontaktdaten und optional weiterer Bewerbungsunterlagen erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten bei uns gespeichert und zu dem Zweck der von Ihnen gewünschten Übermittlung via Internet verwendet werden. Den Auftrag zur Speicherung Ihrer Kontaktdaten und der Dateianhänge in unserer Datenbank und deren Übermittlung können Sie jederzeit widerrufen, indem Sie selbst dort die betroffenen Daten löschen.

Der Deutsche Ärzte-Verlag behandelt Ihre Daten somit nach den höchsten Standards des Datenschutzes und der Datensicherheit.